Text kleiner Schrift kleiner     Text größer Schrift größer

Projekt "SchuBS = Schule und Beratung Süßen"

Mit "SchuBS" kümmert sich die Stadt Süßen in Zusammenarbeit mit der Caritas seit Herbst 2006 intensiv um Süßener Familien, deren Kinder an der Schule Probleme haben oder Beratung benötigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Schul- oder Familienprobleme handelt.

Frau Kristina Koncalovic und Frau Sabine Bargiel sind mit "SchuBS" an allen Schulen vor Ort präsent. Seit Oktober 2011 ist die Beratung aber auch in der Bachstraße 44 zu erreichen – zusammen mit der Paar- und Lebensberatung der Caritas.

Ratsuchende, die für sich einen ersten Gesprächstermin in Süßen vereinbaren wollen, können sich an das Sekretariat in der Beratungsstelle in Geislingen wenden: 07331-305590.