Text kleiner Schrift kleiner     Text größer Schrift größer

!!Vorsicht Anzeigenbetrüger!!

Es mehren sich wieder verstärkt Berichte über betrügerische Werbeagenturen, die angeblich im Namen der Stadt Süßen beauftragt wurden, Anzeigenakquise für Broschüren zu betreiben!

Die Stadtverwaltung Süßen hat keine Werbeagentur oder sonstige Büros mit der Akquise von Anzeigen für Broschüren oder andere Veröffentlichungen beauftragt!

Es sind derzeit auch keine Broschüren geplant, die anzeigenfinanziert werden.

Warnung vor Regista.Online! 
Wir warnen auch vor REGISTA. ONLINE, die mit dem Internetverzeichnis Suessen.Regista.online Akquise betreibt. Das Anschreiben und auch das Formular erwecken den Eindruck, dass es sich hierbei um eine behördliche Anfrage handelt. Dies ist nicht so. Tatsächlich steckt hier ein Unternehmen dahinter, dass Abo-Verträge abschließen möchte. Die Kosten betragen 348,00 Euro netto zuzüglich Steuer pro Jahr! Der Vertrag ist auf drei Jahre angelegt und verlängert sich ohne Kündigung um je ein weiteres Jahr.

Die Stadtverwaltung wird ihre Handels- und Gewerbepartner bei Projekten stets persönlich anschreiben und ggf. Anzeigenbeauftragte schriftlich bekannt geben und namentlich benennen! Wir werden unter keinen Umständen telefonisch oder per Fax Verträge mit Ihnen abschließen!

 

Neues Gewerbeleitsystem

Gemäß diesem Grundsatz wird hiermit bekannt gegeben, dass die Stadt ihr neues Gewerbeleitsystem in Kooperation mit der Firma Simplex Leitsysteme realisieren wird, deren Vertreter mit einem Begleitschreiben des Bürgermeisters persönlich auf Sie zukommen wird.

Sollten Sie bei einer Anzeigenanfrage Bedenken haben oder andere Unklarheiten oder Unsicherheiten bei Ihnen aufkommen, können Sie sich gerne an die Stadtverwaltung unter 07162/96 16 - 17 oder unter info@suessen.de wenden.

Seien Sie vorsichtig, es kommt immer wieder zu massivem Missbrauch!