Stadt Süßen

Heidenheimer Straße 30
73079 Süßen

E-Mail info@suessen.de
Telefon 07162/96 16-0
Telefax 07162/96 16-96
Kontakt
Sie sind hier:: Home / Stadt & Politik / Presse / Konzeptvergabe "Vordere Hornwiesen"

Konzeptvergabe "Vordere Hornwiesen"

Ein Plan, ein Modellhaus, Bleistifte und eine Zange
Foto: Pixabay/anncapictures

Die Stadt Süßen beabsichtigt, im Wohngebiet „Vordere Hornwiesen“ drei städtische Grundstücke mit 2.236 m², 1.478 m² und 1.433 m², also insgesamt 5.117 m² auf Basis eines vorgelegten qualifizierten Entwurfskonzeptes zum Festpreis von 380 €/m² zu vergeben. Bewerben können sich Bauträger, Genossenschaften oder Baugemeinschaften. Die Stadt Süßen behält sich vor, die Grundstücke gemeinsam oder getrennt voneinander zu vergeben. Die Stadt Süßen erwartet Bewerbungen von leistungsfähigen Interessenten, die in den letzten drei Jahren bereits vergleichbare Vorhaben entwickelt und realisiert haben. Baugemeinschaften können sich ohne Referenzprojekte gemeinsam mit einem koordinierenden Architekten bewerben, der über entsprechende Referenzen verfügt. Bewerbungen zur Teilnahme am Verfahren sind bis zum 2. November 2021 möglich. Die Auswahl der Projekte erfolgt durch eine vergleichende Bewertung anhand der vom Gemeinderat beschlossenen Kriterienmatrix. Der Gemeinderat beschließt nach Abschluss des Verfahrens auch über die Vergabe der Grundstücke. Die Bewertungsmatrix gliedert sich in die nachfolgenden vier Themenfelder, die entsprechend gewichtet werden:

  Grundstück im MI
(2.236 m²)
Grundstücke im WA
(1.478 m² und 1.433 m²)
Nutzungskonzept 40% 40%
Städtebau und Architektur 35% 25%
Ökologie / Energie 15% 25%
Realisierungskonzept 10% 10%

Interessenten, die sich zur Teilnahme an diesem Verfahren bewerben wollen, richten ihre Bewerbungen schriftlich oder per E-Mail bis zum 2. November 2021 an die Verfahrensbetreuung HORNprojekt GmbHInge HornKirchbachstraße 3771229 Leonbergoffice@horn-projekt.de  Folgende Unterlagen sind beizulegen:1. Teilnahmebewerbung (vgl. Downloadbereich) 2. Kurze Darstellung des Unternehmens mit Angaben zu Rechtsform, zu den Gesellschaftern, zum Sitz, zu den vertretungsberechtigen Personen bzw. kurze Darstellung der Baugemeinschaft (max. 2 DIN A4-Seiten) 3. Liste über mindestens drei geeignete Referenzen mit vergleichbaren Projekten aus den letzten fünf Jahren 4. unterschriebene Datenschutzerklärung (vgl. Downloadbereich)

Downloadbereich

TypNameDatumGröße
pdf Bewerbungsformular BG Konzeptvergabe Vordere Hornwiesen.pdf 12.10.2021 56,5 KiB
pdf Bewerbungsformular BT Konzeptvergabe Vordere Hornwiesen.pdf 12.10.2021 56,2 KiB
pdf Datenschutzerklärung Konzeptvergabe Vordere Hornwiesen.pdf 12.10.2021 48,4 KiB

(Erstellt am 14. Oktober 2021)

Bundesstraße B 10 Fahrtrichtung Ulm zwischen Süßen und Gingen am 25.10.21 tagsüber gesperrt

Am Montag 25.10.2021 führt die Straßenmeisterei Geislingen Unterhaltungsarbeiten an der B 10 durch, die nicht unter Verkehr durchgeführt werden können. Dazu wird die B 10 zwischen den Anschlussstellen Süßen und Gingen in Fahrtrichtung Ulm tagsüber voll gesperrt. Die Arbeiten im Straßenbereich beginnen um 09:30 h und enden um 14:30 h.
 
Eine Umleitung über die parallel verlaufende L 1214 durch Gingen wird eingerichtet.
 
Das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit.
 
Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können Interessierte auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abgerufen werden. VerkehrsInfo BW gibt es auch als App (kostenlos und ohne Werbung) – Infos unter: www.verkehrsinfo-bw.de/verkehrsinfo_app. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.