Stadt Süßen

Heidenheimer Straße 30
73079 Süßen

E-Mail info@suessen.de
Telefon 07162/96 16-0
Telefax 07162/96 16-96
Kontakt
Sie sind hier:: Home / Stadt & Politik / Presse / Kreisimpfzentrum: Impfung ohne Termin ab Montag möglich

Kreisimpfzentrum: Impfung ohne Termin ab Montag möglich

Eine Person erhält eine Spritze in den Oberarm
Quelle: Pixabay.com/whitesession

Göppingen, 15.07.2021: Landkreis beteiligt sich an der Impfkampagne #dranbleibenBW des Landes

Im Rahmen der Impfkampagne #dranbleibenBW des Landes Baden-Württemberg soll künftig Impfen auch ohne Termin in den Impfzentren möglich sein. Hieran beteiligt sich auch das Kreisimpfzentrum Göppingen. Ab Montag, 19.07.2021, werden Impfungen ohne Termin angeboten. Damit ist es ab Montag möglich, während der Betriebszeiten des Kreisimpfzentrums in der Werfthalle in Göppingen spontan und auch ohne vorherige Terminbuchung eine Erstimpfung, sowie eine vorgezogene Zweitimpfung zu erhalten.  Hierfür stehen aktuell die Impfstoffe von BioNTech und AstraZeneca zur Verfügung. Je nach Andrang ist jedoch mit Wartezeiten zu rechnen, da regulär gebuchte Termine Vorrang haben. Die Betriebszeiten des Kreisimpfzentrums Göppingen sind bis auf Weiteres täglich von 10:30 bis 13:30 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr. Bei Zweitterminen muss zwingend der von der STIKO empfohlene Mindestabstand eingehalten werden.   
 Ansprechpartnerin
Clarissa Weber
Persönliche Referentin und Pressestelle
E-Mail: pressestelle@lkgp.de  
Homepage: www.landkreis-goeppingen.de

Stellenausschreibung

Was erledige ich wo?

Kalender