Stadt Süßen

Heidenheimer Straße 30
73079 Süßen

E-Mail info@suessen.de
Telefon 07162/96 16-0
Telefax 07162/96 16-96
Kontakt
Sie sind hier:: Home / Stadt & Politik / Presse / Unternehmensbefragung zur Gewerbeflächenentwicklung in Süßen

Gewerbeflächenentwicklung: Unternehmensbefragung

Wir bitten die Süßener Gewerbetreibenden um Unterstützung

Eine Hand hält einen Kugelschreiber
Bildquelle: Pixabay.com/andibreit

Die Stadt Süßen hat in Zusammenarbeit mit der imakomm AKADEMIE GmbH die sogenannte „Strategie der Gewerbeflächenentwicklung“ erarbeitet.


In diesem Rahmen wurde letztes Jahr bereits eine erste Unternehmensbefragung im gesamten Stadtgebiet durchgeführt. Das Konzept hat sich mit der Bestands- und Nachfragesituation nach Gewerbeflächen und Flächenbedarfen bis zum Jahr 2035 beschäftigt. Auf dieser Basis wurde eine belastbare Argumentation für die angepasste (Neu-)Entwicklung von Gewerbeflächen nach unterschiedlichen Prioritäten, Nutzungs-/Standorttypen und Rahmenbedingungen abgeleitet.
 
Inzwischen hat sich die Situation dahingehend geändert, dass die Entwicklungsflächen des geplanten Gewerbeparks Lautertal in Donzdorf aufgrund eines Bürgerentscheids nicht zur Verfügung stehen. Außerdem wurde im Hinblick auf das geplante Interkommunale Gewerbegebiet (IKG) Auen mit der Gemeinde Gingen ein Runder Tisch mit verschiedenen Akteuren eingesetzt.
 
In dessen Auftaktveranstaltung wurden konkrete Fragestellungen erarbeitet, die auch bestehende Innenentwicklungspotenziale, aber auch gegebenenfalls veränderte Flächenbedarfe und Unternehmensstrategien, auch durch die fortschreitende Entwicklung der Corona-Pandemie, betreffen.
 
Vor diesem Hintergrund benötigen wir nochmals dringend die Unterstützung der Süßener Unternehmen. Wir möchten diese aufrufen (gleich ob sie an der ersten Befragung teilgenommen haben oder nicht), sich bis zum 30.07.2021 an der Befragung unter www.soscisurvey.de/SuessenGewerbe2021/ zu beteiligen. Einige Fragen sind mit der bereits durchgeführten Befragung 2020 identisch, dies ist zu Vergleichbarkeit der Ergebnisse notwendig. Durch eine rege Mitwirkung der Unternehmen in Süßen kann die Stadtverwaltung in die Lage versetzt werden, Wirtschaftsflächen zielgerichteter zu planen. Außerdem wirken sie so aktiv am Prozess für einen attraktiven und zukunftsfähigen Wirtschaftsstandort Süßen mit.
 
Wir danken allen Süßener Unternehmen bereits vorab für ihre Unterstützung.
 

Stellenausschreibung

Was erledige ich wo?

Kalender