Stadt Süßen

Heidenheimer Straße 30
73079 Süßen

E-Mail info@suessen.de
Telefon 07162/96 16-0
Telefax 07162/96 16-96
Kontakt
Sie sind hier:: Home / Stadt & Politik / Presse / Vernissage Iris Kölle und Barbara Küpper

Vernissage von Iris Kölle und Barbara Küpper

Ab Donnerstag, 2. Juni 2022 stellen die Künstlerinnen Iris Kölle und Barbara Küpper einige ihrer Werke im Rathaus Süßen aus. Die Vernissage findet am 02.06.2022 um 19.00 Uhr im Süßener Rathaus statt.

Neben der Eröffnung durch Verena Müller (Leiterin der VHS Süßen) begrüßt Bürgermeister Marc Kersting die Gäste. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage durch Livemusik von "Wild & Mild".
 
Iris Kölle aus Süßen malt bereits seit ihrer Schulzeit. Seit 1995 beschäftigt sie sich mit der Kunst der Bildhauerei, hat seitdem an zahlreichen Ausstellungen mitgewirkt und ist Preisträgerin beim Verein zur Förderung der Kunst in Stuttgart. Unter dem Leitsatz „Let it flow“ bearbeitet sie Speckstein mit verschiedenen Werkzeugen und kreiert hieraus Kunstobjekte der vielfältigsten Art. In Süßen präsentiert sie eine Auswahl ihrer Skulpturen.
 
Auch Barbara Küpper ist in Süßen aufgewachsen und begann bereits 1996 mit dem Malen. Bei ihren Bildern handelt es sich um großformatige abstrakte Bilder, die mit Acrylfarben und Pigmenten gestaltet sind. Sehr oft verwendet sie in ihren Bildern Naturstoffe wie Sand, Asche, Holz usw. In den vergangenen Jahren hat auch sie an unterschiedlichen Vernissagen teilgenommen sowie Ausstellungen im eigenen Atelier organisiert. Nun stellt sie einen Teil ihrer Bilder im Rathaus in Süßen aus.
 
Die Kunstwerke von Iris Kölle und Barbara Küpper können bis zum 31.08.2022 im Rathaus Süßen zu den Öffnungszeiten bestaunt werden.

Skulpturen aus Speckstein einer Künstlerin
Foto: Iris Kölle
Ein Gemälde auf zwei Leinwänden
Foto: Barbara Küpper
TypNameDatumGröße
pdf Flyer Vernissage Kölle-Küpper.pdf 04.05.2022 1,494 MiB

Stellenausschreibung

Was erledige ich wo?

Kalender