Stadt Süßen

Heidenheimer Straße 30
73079 Süßen

E-Mail info@suessen.de
Telefon 07162/96 16-0
Telefax 07162/96 16-96
Kontakt
Sie sind hier:: Home / Stadt & Politik / Presse

AKTUELLES AUS DEM GEMEINDERAT

Gemeinderatssitzung vom 16.04.2018 - Beschlussübersicht

Nach einer Frageviertelstunde der Besucher und Bekanntgaben der Verwaltung durch BM Marc Kersting hat der Gemeinderat über folgende Angelegenheiten beraten und beschlossen:
 
Der Gemeinderat muss Schöffen für die Geschäftsjahre 2019-2023 vorschlagen. Nach zwei Wahlgängen werden folgende Schöffen vorgeschlagen: Sonja Bantleon, Achim Breßmer, Wolfgang Bühler, Regina Herrmann, Valentin Hoefer, Beate Keller, Christine Post, Walter Schmid, Frank Sedlmayer, Hans Zeeb. Aus dieser Liste wird das Gericht dann Schöffen nach Bedarf auswählen.

Als Maßnahme nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz am „Schulverbund Süßen - Gemeinschaftsschule Sekundarstufe“ vergab der Gemeinderat die energetische Sanierung der Fenster an die Firma Salzmann zum Preis von 107.377,27 € (brutto).

Der Gemeinderat vergab ebenfalls die Arbeiten zum Ausbau der Fabrik- inkl. Seitenstraßen in Höhe von brutto 1.839.186,71 € an die Firma Georg Moll.
 
Die Arbeiten zur Gestaltung des Platzes für Jugendliche bei der neuen Kultur- und Sporthalle wurden ebenfalls vergeben. Die Spielgeräte wurden an die Firma Proludic für 46.990,79 € brutto vergeben. Mit der Herstellung des Fallschutzes wurde die Firma Polytan zum Preis von 29.459,64 € brutto beauftragt.
 
Um die Datensicherheit zu gewährleisten ist Süßen Mitglied im Zweckverband KDRS. Durch Betritt der Zweckverbände KDRS, KIRU und KIVBF zur Datenzentrale Baden-Württemberg soll die Anstalt ITEOS errichtet werden und ein Gesamtzweckverband 4IT gegründet werden. Der Gemeinderat stimmte dieser Veränderung zu.
 
Auf Antrag der Fraktion „Bündnis 90/Die Grünen“ stimmte der Gemeinderat einer Resolution an den Kreistag für die VVS-Vollintegration mit ergänzenden Handlungsaufträgen durch die CDU-Fraktion zu.

Der TOP „Annahme von eingegangenen Spenden“ entfiel.
 
Bürgermeister Marc Kersting schloss die Sitzung um 20:10 Uhr.
Es folgte noch ein nichtöffentlicher Sitzungsteil.

(Erstellt am 24. Oktober 2017)

Stellenausschreibung


Was erledige ich wo?


Kalender 2018