Stadt Süßen

Heidenheimer Straße 30
73079 Süßen

E-Mail info@suessen.de
Telefon 07162/96 16-111
Telefax 07162/96 16-114
Kontakt
Sie sind hier:: Home / Stadt & Politik / Projekte / Sanierung Hallenbad

Sanierung des Hallenbads

"Der Erhalt des Hallenbades ist eine wichtige Grundvoraussetzung, um weiterhin Schwimmunterricht an den Schulen anbieten zu können. Schwimmen können rettet Leben, fördert die Gesundheit und ist ein Bewegungsangebot an den ganzen Körper."(Bürgermeister Marc Kersting)

Eine leeres Hallenbad ohne Fließen
Foto: Stadt Süßen (10.08.2023)

Umfang und Gestaltung

Bereits seit 2015 befassen sich der Gemeinderat und die Stadtverwaltung Süßen mit der Sanierung des Hallenbads. Im Januar 2021 musste leider der Badebetrieb eingestellt werden, da größere Schäden am Beckenkopf festgestellt wurden. Durch diese undichten Stellen kam es zu einem vermehrten Legionellenbefall im Badewasser.

Daher wurden zügig verschieden Varianten erarbeitet, wie es mit dem Hallenbad weiter gehen kann. Der Süßener Gemeinderat hat am 21.02.2022 beschlossen, dass die Sanierung des Hallenbades weiter umgesetzt werden soll. Hierfür wurde das Architekturbüro Keller aus Süßen mit der Werksplanung beauftragt.

Grundgedanke bei der Umsetzung der Hallenbad-Sanierung ist, so viel Substanz wie möglich zu erhalten. So werden z. B. der Kunststeinboden im Eingangsbereich und die Fliesen im Umkleidebereich erhalten. Komplett saniert werden die Duschbereiche und der Beckenbereich. Es wird ein Edelstahlbecken eingebaut , um die aufgetretenen Probleme im Beckenkopfbereich künftig verhindern zu können.

Der Kinderbereich wird mit quietschbunten Elementen neu gestaltet. Im Zuge der Sanierungsarbeiten wird die komplette Glasfassade ausgetauscht, um energetisch den heutigen Anforderungen gerecht zu werden.

Kosten

Die fortgeschriebenen belaufen sich Stand 22.01.2024 auf annähernd 5,9 Millionen Euro (brutto). Rund 2,6 Millionen Euro (brutto) an Zuwendungen aus dem Städtebauförderungsprogramm "Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten (IVS)" fließen der Stadt Süßen für die Sanierung des Hallenbads zu.

Baufortschritt

Der Baubeginn fand im Juli 2023 statt, die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist auf September 2024 geplant.

Ab August 2023 fanden Entkernungs- und Abbrucharbeiten statt, welche im  Januar 2024 weitgehend abgeschlossen sind.

Im Oktober 2023 hat der Gemeinderat der Stadt Süßen das dritte Ausschreibungspaket vergeben, das unter anderem die Dachdichtungsarbeiten beinhaltet.

Aktuell (Stand 22.01.2024) stehen die Wiederaufbauarbeiten an.

Stellenausschreibung

Was erledige ich wo?

Kalender