Sie sind hier:: Home / Bürger & Service / Gesundheit und Notfall / Pflege von Angehörigen

Pflege von Angehörigen

Wenn ein nah verwandter Mensch pflegebedürftig wird, tritt für seine Angehörigen oft eine schwierige Situation ein. Vieles ist zu regeln, vor allem die Frage, wer die Pflege übernimmt. In der Rubrik "Lebenslagen / Pflege von Angehörigen" finden Sie Antworten und Verlinkungen auf weiterführende Seiten zum Thema Pflege von Angehörigen.

Pflegestützpunkt des Landkreises Göppingen

Pflegestützpunkt Landkreis Göppingen

Im Pflegestützpunkt des Landkreises Göppingen erhalten Rat- und Hilfesuchende eine umfassende kostenlose und neutrale Auskunft und Beratung zu allen Fragen über das komplexe Thema Pflege aus einer Hand. Bei Bedarf koordinieren die zuständigen Fachkräfte auch die notwendigen Hilfs- und Unterstützungsangebote.

Link: Homepage des Pflegestützpunktes des Landkreises Göppingen.

Typ Name Datum Größe
pdf Flyer Pflegestützpunkt Landkreis Göppingen.pdf 07.09.2020 498,3 KiB
pdf Merkblatt Datenschutz 2019 PSP.pdf 07.09.2020 185,1 KiB

Hinweis zur Beurteilung der Pflegebedürftigkeit während der Pandemie

Hinweis zur Beurteilung der Pflegebedürftigkeit während der Pandemie

Aufgrund der anhaltenden Pandemie und der steigenden Infektionszahlen können die Gutachten zur Beurteilung der Pflegebedürftigkeit durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) noch bis Ende März 2021 telefonisch durchgeführt werden. Auch wenn dies dem Schutze der Pflegebedürftigen dient, erschwert es in der Praxis die korrekte Einstufung in einen Pflegegrad.

Aus diesem Grund informiert der Verband Pflegehilfe darüber, dass bei inkorrekter Einstufung die Möglichkeit des Widerspruchs besteht und wahrgenommen werden sollte. Um Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen diesen Schritt zu erleichtern, stellt der Verband Pflegehilfe einen Vordruck sowie einen 6-Schritte-Plan für einen erfolgreichen Widerspruch zur Verfügung.

Stellenausschreibung

Was erledige ich wo?

Kalender